Jan 312017
 
Eis-Wasserläufer

Wasserläufer können übers Wasser wandeln. Nix neues und bei diesen Temperaturen wirklich keine Kunst. Aber Untertauchen – puh, das sind Wahre Helden, diese Wasserläufer. Eis-Wasserläufer, meine ich.Eis-Wasserläufer Tilman und Remi

Jan 312017
 
Wintervögel in diesem Jahr zugfaul

Hessische Rekordergebnisse bei der „Stunde der Wintervögel“ Wetzlar – Viele Menschen treibt in diesem Winter die Frage um: Wo sind die Vögel geblieben? Auffallend wenig Meisen, Finken und andere Vögel ließen sich in den vergangenen Monaten an Futterstellen sowie in Gärten und Parks blicken. Dass diese Beobachtung flächendeckend zutrifft, bestätigte jetzt Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmach-Aktion, [mehr…]

Jan 312017
 
Der Januar in der Landbachaue

Das frostige Winterwetter des Januars forderte der Tierwelt in der Landbachaue einiges ab. Zur Monatsmitte hatten die stehenden Wasserabschnitte schnell eine geschlossenene Eisdecke und fielen somit als Nahrungsquelle aus. Durch den ab Mitte Januar einsetzenden und im Natura 2000/EU-Vogelschutzgebiet Landbachaue unzulässigen(!) Wintersportbetrieb wurde zudem den Wasservögeln, insbesondere den Gänsen, die bei dieser Witterung dringend notwendigen Rast- [mehr…]

Jan 292017
 
Zur Infomesse Malchen - Multi-Media-Buchlesung von Jana & Jens Steingässer

Von der Arktis bis nach Australien reiste die sechsköpfige Familie Steingässer in den vergangenen vier Jahren auf den Spuren des Klimawandels um zu erfahren, wie Menschen, Tiere, Pflanzen, ganze Ökosysteme oder Wirtschaftszweige schon heute mit den Auswirkungen des Klimawandels leben. Unterwegs trafen sie auch Menschen, die sich tatkräftig und ideenreich für eine gerechtere Welt von [mehr…]

Jan 282017
 
Ein Flechtzaun für die Schafweide

Einen massiven 2 Meter hohen Flechtzaun bauten die Aktiven des NABU auf der neuen Weide – Schaf-ausbruchssicher muss er sein, denn hinter dem Naturzaun verläuft die Strassenbahnlinie. Noch ein grosses Stück Streuobstwiese wurde mit Motorsäge und Astschere freigelegt. Zur Mittagspause gab es ein arabisches Picknick mit Fladenbrot, Quark, Olivenöl, eingelegten Oliven und Paprika, frische Tomaten und Kräuter. [mehr…]

Jan 262017
 
NAJUs bauen einen Wiedehopfkasten

Noch ist es während der Gruppenstunden ab 17 Uhr zu dunkel für Ausseneinsätze – also gehen die NAJUs in Eckis Werkstatt und bauen einen Wiedehopfkasten. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] 

Jan 262017
 
Holzlager im Naturschutzgebiet bei Seeheim aufgelöst

Das Holzlager (wir hatten berichtet am 5.12.2016) im Naturschutzgebiet Kalksandkiefernwald bei Seeheim wird aufgelöst: mit schweren Holztransporten werden die Kiefernstämme verladen und abtransportiert. Die Naturschützer waren in Sorge, dass durch die Arbeiten ohne hinreichende Berücksichtigung der Naturschutzbelange insbesondere  wertvollen Pflanzen in den Saumbereichen des Waldes nachhaltig geschädigt wurden. Wir werden uns die Bereiche in der Vegetationsperiode nochmals näher ansehen.

Jan 262017
 
Mehr Waldwildnis

Eine Petition der Thüringer NABUs fordert mehr Waldwildnis. Die Petition an den Thüringischen Landtag kann bundesweit unterzeichnet werden. Hier gibt es weitere Infos: https://thueringen.nabu.de/news/2017/21852.html Mehr Waldwildnis als Chance für Thüringen – Jetzt mithelfen!  Der Wald in Thüringen braucht Deine Stimme! Der NABU fordert gemeinsam mit dem BUND, dem WWF, der ZGF und einer regionalen Bürgerinitiative mehr [mehr…]

Jan 212017
 
Motorsäge am Blütenhang

Schon beinahe Waldarbeit am Malchener Blütenhang galt es heute zu leisten: gebietsfremde Arten in den alten Streuobstanlagen sollen reduziert werden und der offene Charakter der Landschaft wieder hergestellt werden. Auf einer aktuell in Pflege übernommenen umzäunten Weide wurden zwei sehr große, weitgehend abgestorbenen Birken und ein kleiner toter Apfelbaum mit Motorsägen umgelegt und die Bruchstücke aus [mehr…]