Dez 182016
 
Waldwanderung mit Schafen

Die NABU-Schafe werden auf die Winterweide an den Märchenteichen geführt. Der Weg führt von der Weide im Norden Malchens durch den Buchenwald am Langen Berg, vorbei am 10-Wege Platz. In den letzten Monaten waren am langen Berg täglich die Motorsägen zu hören. Und so präsentiert sich der 10-Wege-Platz als Holzlager. Der umliegende Wald hat nicht nur viel [mehr…]

Nov 292016
 
NABU Aktivisten legen Streuobstwiese frei II

An diesem sonnig klaren Wintermorgen hatten wir wieder einen sehr schönen Pflegeeinsatz auf den Straba-Weiden. Dort sind wir seit gut 4 Wochen am Schaffen. Mit von der Partie waren diesmal Zelke, Karin, Karl-Heinz mit seiner Motorsense mit Buschmesser-Aufsatz und Uli mit ihrer Motorsense mit dem Häcksler-Aufsatz. Damit läßt sich der Brombeerdschungel recht gut durchdringen und [mehr…]

Nov 272016
 
Schafdienst

Die Schäfer bereiten die Weg-Jäckel-Weide vor. Hier müssen nur die Tore gut gesichert werden mit zusätzlichen Netzen. Dann kommen die Lämmer auf diese Weide. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Nov 202016
 
Verbiss-Schutz für Kirschen auf der Bienenweide

Fünf neue Hochstämme haben die Wühlmäuse unter Leitung von Uli letzter Woche auf der Bienenweide ausgepflanzt. Die Kirschbäume wurden heute mit Verbiss-Schutz ausgerüstet. Leider haben die NABU-Schafe ab und an die Unsitte, Bäume zu entrinden. Apfel und Quitte besonders gern, aber auch Kirschen werden nicht immer verschont. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Nov 192016
 
Einsatz auf der Bienenweide I

  Das ist schon eine Riesenfläche, diese Bienenweide und in diesem Jahr hatten wir eine enorme Biomasse, weil auf dieser Fläche wegen der Blütenpracht weder beweidet noch gemäht wird.  Die Brombeeren sind jedenfalls eine Herausforderung- zwei „Inseln“ stehen noch und es wäre schön, wenn wir die ganze Fläche sauber abbrechen- um so schöner sieht die Blüte [mehr…]

Nov 052016
 
Bock Goliath

Bei strömendem Regen werden die Lämmer von der Bienenweide abholt und auf eine neue Weide gestellt. Die sechs Elektrozäune einzurollen nimmt die meiste Zeit in Anspruch… Mariana, Max, Thomas und Tino holen den neuen Schafbock von unseren Freunden vom Streuobstwiesenverein- Goliath, der Name ist viel versprechend.  Abholung von den Streuobstwiesen in Eberstadt: Moritz hilft gerne beim [mehr…]

Nov 032016
 
Schaf-Rodeo

Lämmer und Muttertier werden getrennt. Die Muttertiere sind vertraut mit Menschen und lassen sich im separaten kleinen Gatter leicht fangen und auf die benachbarte Weide führen. Keine einfache Übung aber bei den Zurückgebliebenen, denn die Lämmer sind fast ausgewachsen und gehen energisch gegen den Elektrozaun an, wenn sie bemerken, dass der nicht geladen ist. Wir [mehr…]

Okt 292016
 
NABU-Aktive legen Streuobstwiese frei

Seit wohl über 40 Jahren sind die beiden Grundstücke sich selbst überlassen. Ein paar Zwetschenbäume sind noch zu finden, alles andere ist von Hartriegel überwuchert. Daumen-dicke Brombeerstängel wachsen mehr als vier Meter hoch in die Bäume. Nachdem mühsam ein Zugang freigeschnitten ist, arbeiten sich die Aktivisten mit Motorsäge und Astschere durch die ersten 10 Meter [mehr…]

Okt 162016
 
Bei den Schäfern

Im dichten Frühnebel am Sonntagmorgen treffen sich die Schäfer am Blütenhang in Malchen bei ihren NABU-Schafen. Die E-Zäune werden eingerollt, Batterie und der bewegliche Schaf-Unterstand werden eingesammelt. Die neue Weide ist sehr klein und liegt innerhalb des Malchener Ortskerns – nächsten Samstag werden wir dann auf die große Bienenweide im malchener Norden umsetzen. Die Bienenweide [mehr…]

Sep 152016
 
Schaftrieb über den Langen Berg

Abendspaziergang mit den NABU-Schafen Durch den Wald am Langen Berg geht es zurück vom Seeheimer zum Malchener Blütenhang. Am Vorabend hatten die Schäfer schon die Netz-Zäune aufgestellt auf der Neumann-Weide. Am 14.9.2016 wurden die Zäune gestellt: [Zeige Bilderliste] So brauchen wir nur noch die Batterie anschliessen und einen provisorischen Stall bauen. Tobias und Jan rammen [mehr…]