Apr 302016
 
Kiebitze im April

Kiebitz-Projekt 2016 NABU Seeheim-Jugenheim (mit NABU-Freunden aus Pfungstadt und Griesheim) Bericht für den Monat April 2016 Auf einem Grundstück an der Umgehungsstraße Pfungstadt (426), nahe Eschollbrücker Straße, entdeckt Wolfgang Wengenroth am 04.04.2016 7 bis 9 Kiebitze bei der Nahrungssuche. Willi und Roland sind am 05.04.2016 unterwegs, können aber weder in der Fasanenlache/Waldlache noch nördlich der [mehr…]

Apr 302016
 
Der April in der Landbachaue

Anfangs April machten ziehende Schwarzmilane Station in der Landbachaue. Bis zu zehn dieser großen Greife waren gleichzeitig zu sichten, einige davon offensichtlich auf Revier- und Partnersuche. Nicht zu überhören waren die trillernden Lockrufe und zu sehen waren spektakuläre Luftkämpfe. Bei einem dieser Kämpfe verkrallten sich zwei Kontrahenten derart ineinander, dass sie gemeinsam zu Boden stürzten [mehr…]

Apr 302016
 
Wühlmäuse beim ersten Paddeltrainig auf dem Altrhein

Die Wühlmäuse planen einige Paddeltouren in diesem Jahr. Gute Gelegenheit für ein Fahrtraining ist das traditionelle Anpaddeln im Altrhein bei Stockstadt: hier kann man ohne Leistungsdruck und Marschgepäck seine Steuerkünste ausprobieren und den Fluss ausmessen. Nur zum Baden war es zu kalt. [Zeige Bilderliste] Eine Besonderheit der Fahrt: frische Biberspuren am Ufer!

Apr 302016
 
Die 149ste Vogelart in der Landbachaue

Als 149ste Vogelart im Gebiet der Landbachaue bei Bickenbach wurde ein Sandregenpfeifer(Charadrius hiaticula) als echte Besonderheit registriert und mittlerweile von verschiedenen NABU-Experten aus dem Ried bestätigt.

Apr 292016
 
Sommerlager und Kupferglucke

Das NAJU-Sommerlager an den Etzwiesen ist eröffnet Das alte Mannschaftszelt ist aufgebaut, hat ein paar Löcher mehr, ist aber noch Wasserdicht. Fast überall. Dennis hat diesmal etwas besonderes mitgebracht. Eine schön pelzige Raupe eines Nachtfalters aus seiner Zucht: die Kupferglucke (Gastropacha quercifolia). Dennis Sanetra – unser Schmetterlings-Experte hat seine besten Bilder ganz frisch zusammengestellt auf seiner [mehr…]

Apr 282016
 
NABU begrüßt ersten Rheingau-Biber

Biber kehrt nach mehreren hundert Jahren an Mittelrhein zurück Im Rhein nahe Eltville wurde letzte Woche ein Biber fotografiert. Damit konnte der Nachweis des ersten Bibers im Rheingau-Taunus-Kreis seit mehreren hundert Jahren erbracht werden. „Wir begrüßen die fortschreitende Ausbreitung des Bibers in Hessen. Der geschickte Landschaftsgestalter zeigt uns, wie natürliche Flüsse und Bäche aussehen müssen“, [mehr…]

Apr 252016
 
Füchse-Gruppenstunde

Trotz dem miserablen naßkalten Wetter kamen doch zwei Flüchtlinge aus Jugenheim (Gezae und Michael Gezae) zur Füchsegruppenstunde im Wühlmausgarten. Diesmal waren sie selbständig mit Fahrrädern rübergefahren. Mit Mahmoud zusammen bauten sie einen großen Torbogen für die zukünftige Eingangstür. Auch drei „wasserdichte“ Füchsekinder waren da und bereiteten ihr Freundschaftsbeet, ein Rundbeet um einen jungen, blühenden Süßkirsch-Hochstamm, fürs Säen und Pflanzen [mehr…]