Jan 302016
 
Spatz bleibt häufigster Wintervogel

Sorgenvogel Grünfink wird in Hessen jedes Jahr weniger beobachtet Der Haussperling ist nach wie vor der häufigste Wintervogel in Hessen. Wie in den Vorjahren konnte er sich bei der sechsten Stunde der Wintervögel den Spitzenplatz in den hessischen Gärten sichern. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen Kohlmeise, Blaumeise, Amsel und Feldsperling. Bei Deutschlands größter [mehr…]

Jan 292016
 
Jahreshauptversammlung der NABU-Gruppe Seeheim-Jugenheim

Der Vorsitzende der NABU-Gruppe Seeheim-Jugenheim Tino Westphal begrüßte zur Jahreshauptversammlung herzlich den Bürgermeister der Gemeinde Seeheim-Jugenheim Olaf Kühn, Mitglieder der Gemeindevertretung und vom NABU den Vorsitzenden des Landesverbandes Hessen Gerhard Eppler. In seiner Eröffnungsrede teilte Westphal die Sorge, dass der Bau-Boom wegen der notwendigen Flüchtlingsunterkünfte ohne Rücksichtnahme auf Naturschutzbelange erfolgen könne. Alarmierend wäre das Vorgehen im Falle des geplanten Baugebietes [mehr…]

Jan 252016
 
Mutter Natur schützen

Eine gemeinsame Notwendigkeit Veranstaltung am So 20.03.2016 – 11 bis 15 Uhr; Treff: Ecke Waldstrasse / Datterichweg – 64367 Mu?hltal-Traisa Naturforum Mu?hltal Ob Vogel, Wein, Wald oder Biene: mannigfaltig sind die Mo?glichkeiten, sich in Mu?hltal fu?r den Naturschutz einzusetzen. Mit dem Mu?hltaler Naturforum mo?chten wir praktische und methodische Wege im Umgang mit unserer Umwelt und in der [mehr…]

Jan 232016
 
Umweltpreis der Gemeinde Seeheim-Jugenheim für Mahmoud Bandeh Khoda

Olaf Kühn, Bürgermeisterder Gemeinde Seeheim-Jugenheim und Hans-Jürgen Wickenhöfer, Vorsitzendem der Gemeindevertretung überreichten Urkunden und Geschenke an die drei Preisträger anläßlich des Neujahresempfanges. Der Preis wurde geteilt und ging an Bettina Neubecker und Ulrike Kohl für das große Engagement im Kindergarten Ober-Beerbach. Sie bringen den Kindern das Thema Biene spielerisch und mit großer Hingabe nahe. Die [mehr…]

Jan 232016
 
Nistkastenkontrolle im Stangenbergpark

Der NABU pflegt seit vielen Jahren ca. dreissig Nistkästen im Stangenbergpark bei Jugenheim: die Kästen werden einmal im Jahr sorgfältig ausgekehrt, damit weniger Parasiten die nächsten Bruten belasten. Lange nicht gereinigte Nistkästen werden aber auch unbrauchbar, weil die meisten Bewohner ihr Nest einfach über das vorhandene bauen, solange, bis kein Platz mehr bleibt. Von jedem Kasten wird [mehr…]

Jan 182016
 
Erlenzeisig - Shootingstar des Winters

Heute am 18. Januar 2016 erneut in der Landbachaue feststellen: in diesem Winter zeigen sich deutlich mehr Erlenzeisige als sonst. Auch in anderen entsprechenden Gebieten ist dieses Phänomen vorhanden und nicht umsonst war der Erlenzeisig viermal häufiger vertreten in den Ergebnissen der „Stunde der Wintervögel“, als im Vorjahr.

Jan 162016
 
Teichrodeln

Am Blütenhang mangelt es gerade in trockenen Jahren an Kleingewässern für Vögel und Amphibien. Wegen des sehr sandigen Untergrundes setzen wir hier teilweise Kautschukfolien ein und – wenn zur Hand – auch mal einen festen Teich. Vor der Abfahrt: Blick vom Blütenhang nach Eberstadt. Die seltene Gelegenheit von etwas Schnee auf den Steilhängen nutzen wir, [mehr…]

Jan 162016
 
Milder Winter in der Landbachaue

Am 12. Januar 2016 überflog ein Rotmilan die Landbachaue in Bickenbach. Unter normalen Umständen überwintert dieser Greifvogel im Mittelmeerraum. Ist es also ein früher Rückkehrer? Die andere Lösung: Er war nie weg. In diesem Jahr sind überraschend viele Erlenzeisige in der Landbachaue zu sehen, deutlich mehr als im letzten Jahr. Diese Feststellung deckt sich mit [mehr…]

Jan 152016
 
Essen für NABU-Aktive

Ein echter Familientreff und ein angenehmes Privileg nannte Tino Westphal, Vorsitzender des NABU Seeheim-Jugenheim e.V., das Treffen: der NABU lädt nach guter Tradition alle Aktivisten zu einem Abendessen ein. Gelegenheit, in angenehmer Atmosphäre die Erfolge des Jahres zu erinnern und vor allem den Aktivisten Anerkennung zu zollen. In seiner Dankesrede an die Aktivisten betonte Westphal, wie stolz [mehr…]