Apr 302015
 
Der April in der Landbachaue

Anfang April waren die ersten Kuckuckrufe in der Landbachaue zu hören. Das war früh und fand sogar im hessischen Regional-TV („Hallo Hessen“) Erwähnung. Nach dem Kuckuck kamen dann die Limikolen, die auf der Reise zu ihren Brutgebieten in der Aue Rast machten und im Seichtwasser und den Gewässerrändern nach Nahrung suchten. Neben Waldwasserläufer, Bruchwasserläufer, Kampfläufer, [mehr…]

Apr 302015
 
"Stunde der Gartenvögel" 2015

Vom 8. bis 10. Mai: elfte Auflage der großen Mitmachaktion Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und dem NABU zu melden. mehr 

Apr 302015
 
Weidenhaus und Feuersalamander

Erstmal kommt ein kräftiger Schauer herunter- noch hält das Zelt der Feuersalamander, auch wenn es schon ein paar Mauselöcher hat. [Zeige Bilderliste] Die NAJU Gruppe der Feuersalamander baut am Weidenhaus and den Etzwiesen: überstehende Zweige werden verflochten, bis sie ein Laubdach bilden. Justin und Dennis mähen selektiv die Brennnessel aus der Wiese heraus – Goldnessel, [mehr…]

Apr 282015
 
Schwalbenfreundliches Haus

Zwei Nester mehr für die Mehlschwalben in Seeheim unterm Dach eines Schwalbenfreundlichen Hauses auf der Georgenstrasse. Mehlschwalben wohnen gern in Kolonien. Tatsächlich wurde das neu angebrachte Nest sofort angeflogen. Auffällig ist die Anzahl an nicht fertiggestellten Naturbauten im Ort. Es ist nicht ganz klar, warum diese nicht fertiggestellt werden. Möglicherweise mangelt es an geeignetem Baumaterial. [mehr…]

Apr 262015
 
Exkursion an den Neusiedlersee

Acht Mitglieder der NABU-Gruppe Seeheim-Jugenheim e. V. nahmen an der vom NABU Modautal/Asbach veranstalteten Exkursion nach Illmitz am Neusiedlersee vom 19. bis zum 25. April 2015 teil. Nach dem Plattensee in Ungarn ist der Neusiedlersee mit einer Fläche von knapp 300 km² der zweitgrößte Steppensee in Europa. Die offenen Wasserflächen des Sees sind für Beobachtungen weniger interessant [mehr…]

Apr 262015
 
Besuch in der Landbachaue

Ein schöner Tag für einen Spaziergang in der Landbachaue, die zur Zeit ziemlich ausgetrocknet ist. Beobachtet wurde sowohl ein Schwarz- als auch einen Roten Milan, die ihre Kreise zogen und sich wohl dabei gegenseitig beäugten. Ferner konnte vermutlich eine Bekassine im Bild festhalten werden, sie war allerdings sehr weit weg und fällt im Vergleich zur [mehr…]

Apr 252015
 
Entwicklung und Zukunft des Pfungstädter Moores

Nachdem Dr. Hans Georg Fritz schon beim HGON Treffen in Seeheim über „Das Rinnenprojekt am Pfungstädter Moor, 4. Bauabschnitt – Planung, Umsetzung, Finanzierung“ referiert hatte, war heute Gelegenheit, sich das Gelände, insbesondere die angelegten Rinnen, im ehemaligen Moor vor Ort anzusehen. [Zeige Bilderliste] Um es vorweg zu nehmen: das Rinnenprojekt kommt gut voran, auch der NABU Kreisverband hat [mehr…]

Apr 252015
 
Besuch am Mittelbachteich

Mahmoud, Tino und Michael schauen sich den Mittelbachteich an – wir sind neugierig, denn am Montag hatte Michael die letzten Bretter in den Mönch eingesetzt. Das Wasser hat tatsächlich schon fast das endgültige Stau-Level erreicht: ganze 5 cm fehlen noch, dann läuft das Wasser über den Mönch ab. Die Insel ist jetzt wieder eine Insel, [mehr…]

Apr 252015
 
Vogelwelt an den Reinheimer Teichen

Treff um kurz vor 7 Uhr bei bedecktem Himmel und es ist relativ kühl an diesem frühen Samstagmorgen. Kein perfektes Wetter für eine Vogelstimmenwanderung, aber wenigstens noch kein Regen. Aber wir lassen uns nicht abschrecken, denn mit Fritz Fornoff geleitet uns der kundigste NABU-Führer durch das Naturschutzgebiet der Reinheimer Teiche und der Gersprenzaue. Nachtigall und Mönchsgrasmücke sind -neben der [mehr…]