Dez 012014
 
Naschbeet für Tiere

Gruppentreff der Füchse am Montag-Nachmittag: Ein Naschbeet für die wilden Tiere wurde angelegt. Anschließend lagerten wir uns um die Feuerstelle im Wühlmausgarten. [Zeige Bilderliste]

Nov 172014
 
Füchsegruppe pflanzt Hochstämme

Die Füchse-Gruppe war schon wieder fleißig am arbeiten: große Löcher wurden in der neuen Weide and er Dieburger Strasse gebuddelt und Obstbäume von der NABU-Aktion „Pflanzt Hochstämme“ gesetzt. Schon in der letzten Woche waren die Füchse aktiv. Auch die „Großen“ von der NABU-Gruppe helfen gern, zum Beispiel letztes Wochenende beim Fällen des Götterbaum-Waldes auf dem Grundstück. [mehr…]

Nov 032014
 
Füchsekinder pflanzen Hochstamm-Obstbäume

Die Füchse haben losgelegt… mit der Säge ging es einigen Götterbäumchen „an den Kragen“, Siggi und Annika schraubten mit dem Erdbohrer und setzten Pfosten, mit Schubkarre sowie mit dem Abschleppseil wurden eine Menge Äste quer übers Grundstück zur Pfostenhecke bugsiert. Wir waren so eifrig dabei, dass gar keiner ans Bildermachen dachte… Auf der neuen Schafweide [mehr…]

Okt 132014
 
Gemüsesuppe und Apfelgelee

Heute Nachmittag wurde bei Ecki gekeltert. Die Füchse-Mamas haben Uli und Mahmoud fleissig geholfen. Eine Gruppe hat auf dem Feuer Suppe mit Gemüsen aus dem Wühlmausgarten zubereitet, andere haben Appelsaft-Gelee gekocht. Anschließend wurde alles serviert. War sehr Lecker. [Zeige Bilderliste]

Okt 032014
 
Füchse auf dem Dachsberghof

Die Füchse waren heute beim Dachsberghof im Odenwald (Unterostern) Nüsse- und Äpfelsammeln. Und obendrein hatten wir bestes Picknickwetter für den Ausflug. Ein schöner Ort mit netten Menschen.

Okt 012014
 
Erde aufräumen und Teekräuter bereiten

Die Füchse ausnahmsweise mal drinnen… Filmtheater mit Popcorn bei den Füchsen: „Wall e der letzte räumt die Erde auf“. Die Grossen haben in der Küche derweil Teekräuter gezupft.

Sep 152014
 
Pilze finden mit den Füchsen

Hier sind sie – die vorher/nachher Fotos zur Pilzsammeln mit den Füchsen heute… VORHER NACHHER Ekki bestimmt gerade die „Schätze“. Wir waren eine ordentlich grosse Truppe und haben uns im Wald in mehrere kleine zerstreut. Oh Wunder alle kamen wieder im Füchsegarten an. Viel gelernt haben wir und abends gabs ne leckere Pilzpfanne zu Hause… Gruß [mehr…]

Jul 202014
 
Sterne zählen statt Schafe zählen

…. wir haben erst zusammen gegrillt und später hat eine Familie im Zelt übernachtet (samt Pudel und Saunatemperaturen gratis) und Uli und Ricky haben unterm freien Sternenhimmel übernachtet und Sterne gezählt bis zum Einschlafen, war herrlich !!!