Sep 202014
 
Walderlebnis im Taunus

Gute Tradition ist die Fahrt zur Hirschbrunft im Taunus. Wir beobachten das Rotwild am Hofgut Mappen. [Zeige Bilderliste] In einem anderen Revier wird in Kothen Zelten oder einfach unter freiem Himmel – es ist ungewöhnlich warm in dieser Nacht im Taunus. Die ganze Nacht hindurch röhrt es im Wald, die Brunft hat ihren Höhepunkt erreicht. [mehr…]

Apr 132014
 
Wildbeobachtung im Taunus

Volkmannseiche – ein schöner Lagerplatz im Taunus für die Wühlmäuse. Die Kothen sind schnell aufgebaut, diesmal geht ein kleines Team auf Pirsch. Auch nicht schlecht, denn das extrem trockenen Wetter macht das leise Gehen im Wald zu einer Herausforderung. Schon die abendliche Pirsch bringt zwei Begegnungen mit Schwarzwild. Sehr dicht toben zwei Mal Bachen mit [mehr…]

Feb 022014
 
Krebs-Monitoring mit den Wühlmäusen

Vier Deutsche Edelkrebse unterschiedlicher Größe (5..15cm) und ein – nicht einheimischer – Kamberkrebs, das war die Ausbeute nach 2 Wochen Reusenkontrolle in den Etzwiesenteichen. Damit haben sich die Befürchtungen nicht bestätigt, dass die Krebspest die Population des Edelkrebses schon ausgelöscht hat, nachdem vor zwei Jahren viele tote Jährlinge im nahen Krebsteich aufgefunden wurden. Dank an Jan [mehr…]

Jan 042014
 
Fahrrad-Tour zur Knoblochsaue

  Als Alternative zur abgesagten Wühlmaus-Winterfreizeit, bieten wir spontan eine Fahrrad-Tour zur Knoblochsaue. Hof Ludwigsaue wird vom NABU-Kreisverband Groß-Gerau betreut. Treffpunkt 6.1.2014 10 Uhr bei Tino, Friedrich-Ebert-Strasse 32A in Seeheim. Zurück 7.1.2014 später Nachmittag. Bitte Schlafsack, Isomatte und Marschverpflegung mitbringen. Ein Fernglas ist auch eine gute Idee. Packplan Schlafsack Matte Essen und Trinken für Abendessen und Frühstück [mehr…]