Okt 312014
 
Der Oktober in der Landbachaue

Die sonnigen Tage des ebenfalls zu warmen Oktobers nutzten vor allem die Gänse und Enten zu ausgiebigen Sonnenbädern. Neben zahlreichen Grau- und Nilgänsen waren nur wenige Kanadagänse zu sehen, die dann meist noch vereinzelte Weißwangengänse (Nonnengänse) im Schlepptau hatten. Selbst einige durchziehende Saatgänse mischten sich für eine kurze Zeit unter das Gänsevolk. Bei den Enten [mehr…]

Okt 272014
 
Stadtbäche – weltweit und in Darmstadt

Am Di 11. November um 19 Uhr gibt es den Vortrag „Stadtbäche – weltweit und in Darmstadt“ in der VHS Justus-Liebig-Haus, Raum 11. Der Darmbach e.V. präsentiert gute Beispiele für Bachoffenlegungen und bietet Zeit für Gespräche. Eintritt frei, Spenden erwünscht. Veranstalter: Darmbach e.V., BUND http://darmstadt.bund.net

Okt 262014
 
Starkmacher

Liebe NABU-Freunde, am 22. November findet in Seeheim eine „Starkmacher“ Kommunikations-Schulung statt. Unsere Naturschutzarbeit bringt immer wieder Situationen, in denen wir mit Menschen reden, verhandeln und überzeugen wollen. Ein bisschen Training in Kommunikationstechnik kann da nur helfen. Das „Starkmacher“ Programm ist eine Initiative des NABU-Bundesverbandes. Weil wir hier so viele Aktive NABU Freiwillige sind, haben [mehr…]

Okt 252014
 
Gespenstische Stille in der Landbachaue

Mitten in der Vogelzugzeit herrscht gespenstische Stille am renaturierten Landbach bei Bickenbach. Der Grund ist einfach: in zwei Tarnzelten lauern Jäger, um einfallenden Wasservögel abzuschießen. Sogar bis in den Januar hinein zieht sich die Jagdsaison, denn Nilgänse dürfen per Ausnahmegenehmigung geschossen werden. Damit sind die Landbachauen als wichtiger Trittstein für Zugvögel verloren. Der Sinn von [mehr…]

Okt 242014
 

Es gibt Naturschützer, die alle Tiere lieben, aber die Biber (an dieser Stelle gerne Bären, Wölfe, Füchse, Greifvögel, Kormorane, Rabenvögel und speziell Elstern einsetzen) gehören totgeschossen, weil sie nicht hierher gehören. Deswegen schützen diese Naturschützer die Natur lieber ausserhalb des NABU, sagen diese Naturschützer. Und das ist in Ordnung so, denn der NABU ist aus [mehr…]

Okt 192014
 
Maikäfer im Oktober

Diesen Maikäfer haben die hohen Temperaturen irritiert. Er ist heute Abend auf einem Balkon in Alsbach gelandet. Rudolf Boehm hat den kleinen munteren Krabbler fotografiert und anschließend wieder in die Freiheit entlassen.

Okt 182014
 
Trockenlegung Mittelbachteich

Heute wurde ein weiterer Drainagegraben gezogen, das Wasser vor der Rampe ist abgelaufen. Es bleibt aber noch eine Menge zu tun, bevor wir im November baggern können. Am Ende der Rampe erwarten uns noch ca. 30-40 cm weicher Matsch, dann wird es fester. Das nehmen wir noch mit dem kleinen Bagger weg und bauen den Knüppeldamm [mehr…]