Okt 272013
 
Begehung des Pflegegbietes NABU Pfungstadt

Eingeladen hat Hugo Schnur, Vorsitzender des NABU Kreisverbandes. Wir wollen uns das NABU-Pflegegebiet unserer Partnergruppe vom NABU Pfungstadt ansehen, Treffpunkt Kläranlage Pfungstadt. Größere Kartenansicht Uwe Avemarie von der Unteren Naturschutzbehörde gab der Gruppe eine Überblick über das Projekte: Umwandlung einer ehemals intensiv genutzte Ackerfläche in ein wertvolles strukturreiches Feuchtwiesenbiotop. Das Gebiet am Lohraingraben hat die NABU Gruppe Pfungstadt [mehr…]

Okt 252013
 
Das Blockhaus ist befreit

Einweihung: 16.11. 2013 Sternwanderung zur Blockhütte im Wald über Malchen Das Blockhaus liegt tief im Wald, süd-östlich von Malchen, am Geschichtspfad, bzw. am Herrenweg zwischen 10-Wegeplatz und Frankenstein. 1909 wurde das vielseitig nutzbare Blockhaus von der Gemeinde Seeheim für Jugendliche gebaut, die im Wald schlafen wollten, aber noch keine Zelte hatten. 1960 trafen übertriebenes Sicherheitsdenken [mehr…]

Okt 182013
 
Grünspecht ist Vogel des Jahres 2014

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den farbenprächtigen Grünspecht (Picus viridis) zum „Vogel des Jahres 2014“ gekürt. Auf den „Meckervogel“ 2013, die Bekassine, folgt damit der „Lachvogel“: Wegen seines markanten Rufs, der wie ein gellendes Lachen klingt, erhielt er diesen Beinamen. „Im Gegensatz zur vom Aussterben bedrohten [mehr…]

Okt 152013
 
Diesen Herbst wirst du zum Held!

Müll sammeln, kreativ werden und tolle Preise gewinnen Die Trashbusters legen los! Bei der Aktionswoche im November werden hunderte Jugendgruppen ihre vermüllten Lieblingsplätze vom Abfall befreien. Die kreativsten und öffentlichkeitswirksamsten Aufräum-Aktionen werden von der NAJU mit Sachpreisen von insgesamt 5.000 € belohnt. Jetzt hier das Aktionspaket bestellen, im Aktionszeitraum aufräumen und tolle Preise gewinnen. Werdet Trashbusters! Die [mehr…]

Okt 152013
 
Was ist Ihnen unser Wald wert?

Machen Sie mit bei der Umfrage zum Thema „Wertvoller Wald“ Ausflugsziel, CO2-Speicher oder Lebensraum für Tiere und Pflanzen – was bedeutet Ihnen der Wald? 08. Oktober 2013 – Irgendwie ist er allgegenwärtig: in Filmen, Büchern und sogar in der Werbung, als Ausflugsziel und Naherholungsgebiet, als CO2-Speicher und Sauerstoffproduzent und als Lebensraum von bedrohten Tieren und Pflanzen. [mehr…]

Okt 152013
 
Erste Kraniche am Himmel über Hessen

NABU: Kranich-Beobachtungen online melden In den nächsten Wochen ist wieder das großartige Herbstschauspiel ziehender Kraniche am Himmel über Hessen zu sehen. Aufmerksame Naturfreunde konnten bereits erste Schwärme des laut trompetenden „Glücksvogels“ am Abendhimmel beobachten. „Etwa 10.000 Kraniche sind schon über Hessen hinweg geflogen“, erklärt Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Insgesamt sei in diesem Herbst [mehr…]

Okt 142013
 
Fischadler über der Landbachaue

Foto: Willi und Evelyn Benz – Junger Fischadler in langsamem Rüttelflug Die eigentlich winzige Landbachaue ist immer wieder mal für eine Überraschung gut. Ein neues Highlight, ist nun ein Fischadler, der sich seit gut zwei Wochen in der Aue herumtreibt. Die erste Sichtung war am 27. September in der Abenddämmerung. Allerdings konnten wir den Vogel in einer Entfernung von höchstens [mehr…]

Okt 132013
 
NABU-Landesvorstand im Amt bestätigt

Versammlung wählt Gerhard Eppler erneut zum Vorsitzenden Wetzlar. Der Biologe Gerhard Eppler aus Heppenheim ist für zwei weitere Jahre Landesvorsitzender des NABU Hessen. Auf der Landesvertreterversammlung am 13. Oktober 2013 in der Naturschutzakademie Hessen in Wetzlar wurde er von den knapp 100 Delegierten einstimmig im Amt bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden die Stellvertreter Marko Dorndorf aus [mehr…]

Okt 122013
 
NABU und BUND auf der Bickenbacher Düne

Radladereinsatz im Wald Meterhoch hatten Brombeeren, Schwarzdorn und Flieder den Kiefernwald überwuchert. Nur schwere Technik kann den Orchideen und anderen an lichte und magere Standorte angewiesene seltene Pflanzen wieder Platz verschaffen. Die Sträucher wurden gemulcht, mit dem Radlader wird die oberste Bodenschicht abgetragen. Der Einsatz geht am Sonntag weiter. [Zeige Bilderliste]