Dez 312013
 
Der Dezember in der Landbachaue

Der Dezember mit seiner milden Witterung war ähnlich wie der Vormonat November. Neu zu beobachten waren durchziehende Saatkrähen, die – in Begleitung eines gleichgroßen Schwarms blauäugiger Dohlen – einen Zwischenstopp in der Landbachaue einlegten. Nach zwei Tagen waren diese Gäste allerdings wieder verschwunden und die in der Landbachaue allgegenwärtigen Rabenkrähen waren die schwarze Konkurrenz wieder [mehr…]

Dez 312013
 
Silvesterwanderung zur Neunkirchener Höhe

Elf  Wanderer trafen sich bei Ecki, wir entschieden, die Neunkirchener Höhen als Ziel zu wählen. Der Turm biete bei diesem sonnigen Winterwetter einen tollen Ausblick auf den Odenwald. Von Neunkirchen wandern wir zurück nach Malchen.

Dez 252013
 
Exkursion zum NABU-Schutzgebiet Grünhaus

Das Naturparadies Grünhaus liegt zwischen Lauchhammer und Finsterwalde im Landkreis Elbe-Elster in unmittelbarer Nähe zum Bergbaumuseum F60. Grünhaus ist als Fauna-Flora-Habitat-Gebiet „Grünhaus und Erweiterung“ bzw. als Vogelschutzgebiet „Lausitzer Bergbaufolgelandschaft“ Bestandteil des europaweiten Schutzgebietsnetzes Natura 2000. Der westliche Teil der Flächen wurde 2006 als Naturschutzgebiet ausgewiesen.  Schon im Vorjahr statteten wir diesem NABU-Schutzgebiet einen Besuch ab, waren neugierig, wie [mehr…]

Dez 242013
 
Wintersonnwende im Wühlmausgarten

Die Wühlmäuse hatten ein sehr schönes Wintersonnwendfeuerchen im Wühlmausgarten entfacht, zu dem jeder etwas beitrug. Ricky hatte einige Texte und Karten zum Ziehen mitgebracht und führte uns durch die Feier. Siggi und ich sorgten dafür, daß das Feuer brannte. Maidon und die Kinder brachten Räucherwerk mit. Mit Salbeirauch konnte jeder sich „reinigen“ und Weihrauch war [mehr…]

Dez 202013
 
Die Stunde der Wintervögel vom 3.-6. Januar

NABU: Wie oft wird der Grünspecht gesichtet? Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 3. bis 6. Januar Wetzlar. Vögel beobachten macht Spaß. Zumal an den Vogelfutterstellen jetzt Hochbetrieb herrscht. Doch welche Arten kommen in unseren Gärten und Parks besonders häufig vor? Gibt es regionale Unterschiede und macht sich der Klimawandel besonders bemerkbar? Antworten auf diese Fragen [mehr…]

Dez 202013
 
 7. NABU-Fachsymposium am 19.01.2013

Die Tagung wird von den Landesarbeitsgruppen (LAG) im NABU Hessen organisiert. Ob Wildbienen, Dohlenkartierung, Fledermäuse und Windkraft, Gefahr von Insektiziden, Haselmaus, Fledermauspflege oder Vogelmusik – bei allen Vorträgen steht der Schutz der biologischen Vielfalt im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Einen großen Anteil sollen wie immer der persönliche Austausch und die Berichterstattung über die eigenen NABU-Aktivitäten einnehmen. [mehr…]

Dez 192013
 
Feuersalamander am Wühlmaus-Hotel

Letzter Treff der Feuersalamander im alten Jahr: Ein zünftiger Scheiterhaufen wurde errichtet am neu-benamsten „Wühlmaus-Hotel„: alte Bretter werden stilvoll entsorgt. Feuersalamander machen das so. [Zeige Bilderliste]

Dez 152013
 
Schaf Inventur

Im Auftrag von Chef-Schaf Zelke anbei die Schaf-Inventur: Fotos: NABU/Tino Westphal Mutterschaf Ohrmarke Lamm 2013 Ohrmarke Wolke (Leitschaf) Wölkchen Mähry Stracciatella Brauni Zora – – Paul? – Der Leih-Bock und Vater unserer Lämmer sieht aus, als würde er Paul heißen, meint Zelke.

Dez 142013
 
NABU-Pflegeeinsatz auf den Etzwiesen

Bei Dauerregen befreiten die NABU-Aktvisten Mahmoou, Ecki, Klaus-Dieter, Tino, Stefan und Robina die Wiese von viel Laub und den abgemähten Brennnesseln vom letzten Einsatz. Erlenbewuchs und Brombeeren wurden mit der Motorsense entfernt, die Steinmauern und der Krebs- und Eisvogelteich von Beschattung befreit. Im kommenden Frühjahr werden wir uns gleich um die Brennnessel kümmern müssen und die verrotteten [mehr…]