Jul 202010
 

Gifteinsatz im Wald bleibt unverantwortlich NABU: Schädigungen der Tierwelt nicht untersuchtPfungstadt. Der Gifteinsatz im Pfungstädter Wald ist für den NABU Hessen nach wie vor unverantwortlich und sinnlos. „Auch wenn nach den heute bekannt gegebenen Untersuchungen der Stadt Beeren und Blätter zum Glück keine Giftrückstände mehr aufweisen, bleiben die ökologischen Schäden für die Tierwelt bestehen“, bewertet [mehr…]

Jul 192010
 
Neues von den Hähnleiner Störchen

Die Hähnleiner Jungstörche wissen mit ihrer neuen Freiheit noch nicht viel anzufangen- meldet unser Storchenexperte Rudolf Boehm. Die Jungvögel stehen da, als wären sie auf ihrem Horst. Das Futter selbst zu sammeln, müssen sie noch lernen. Rechts die Storchenmama Foto: Rudolf Boehm

Jul 132010
 
Die Wühlmäuse auf dem Allier in Frankreich

Von Langeac aus machten sich die Wühlmäuse auf den Weg den Allier hinunter: über 80 km erlebnisreiche Fahrt liegen fast hinter ihnen. Ihr letztes Lager am Allier schlugen die Wühlmäuse am Abend des 13. Juli 2010 auf. Morgen werden wir Issoire – unseren Zielort – erreichen.

Jul 082010
 
Der Untergang des "Eisvogel"

Foto ganz links: Der Eisvogel passiert souverän ein tückisch verfallenes Wehr. Dessen schräge Abbruchkante bringt zwei anderen Boote zum Kentern. Während andere ihre Sachen einsortieren bietet das Wehr Gelegenheit für eine Rutschpartie der besonderen Art. Fotos: Schachner Unterhalb einer Brücke an scheinbar harmloser Stelle beginnt dann das Desaster… Keine Chance mit zwei Mann – zu [mehr…]

Jul 042010
 
Die Wühlmäuse auf der Ardeche in Frankreich

An nur einem Tag legten die Wühlmäuse mehr als 30 km auf der Ardeche von Vallon-Pont d’Arc nach Saint Martin d’Ardeche zurück. Foto rechts: gemeinsames Frühstück auf dem Zeltplatz von Saint Martin d’Ardeche. Nach der Fahrt zum Startpunkt beim Städtchen Vallon wurden die Boote unterhalb des Wehres zu Wasser gelassen. Die erste Paddel-Lektion gab es [mehr…]