Feb 262010
 

Sehr gut besucht war die Jahreshauptversammlung der NABU Ortsgruppe Seeheim- der kleine Raum in der Gaststätte „Darmstädter Hof“ fasste kaum alle Besucher. Vielleicht lag das auch am angekündigten Vortrag von Stefan Tischendorf zu den Wildbienen Hessens, der im Anschluß an die Berichte und die Wahl des neuen Vorstandes präsentiert wurde. Im Bericht des Vorstandes an [mehr…]

Feb 262010
 
Sanierung des Beerbaches

Von der Ortsgruppe des BUND wird seit mehreren Jahren ein Projekt zur Sanierung des Beerbaches vorangetrieben. Erstes Teilstück wird die Herstellung des Weihers am Beebach im März 2010 sein. Die Bausausführung -insbesondere der Baggereinsatz- wird von der NABU Ortsgruppe und den Wühlmäusen mit allen Kräften unterstützt. Ab Herbst 2010 kann ein weiteres Teilprojekt in Angriff [mehr…]

Feb 262010
 

Die neue Gruppe Sie hatte im Herbst einen sehr hoffnungsvollen Anfang mit bis zu 10 Teilnehmern. Aber dann wurde es immer kälter, dunkler und die anderweitigen Termine häuften sich. So dass schließlich ein ausgedehnter Winterschlaf beschlossen wurde. Jetzt mehren sich die Frühlingszeichen und es wird Zeit zum Erwachen. Das haben wir uns wie folgt vorgestellt.: [mehr…]

Feb 262010
 

Eine enge Zusammenarbeit der NABU Gruppe Seeheim und des Vereins zur Förderung der Obstgarten- und Landschaftskultur Blütenhang Seeheim-Jugenheim wurde am Abend des 25. Februar 2010 vereinbart.  Aktivitäten der beiden Vereine zum Schutz und Erhalt der Kulturlandschaft und des Lebensraumes Seeheimer Blütenhang werden künftig eng abgestimmt.  Geplant ist ein gemeinsames Auftreten bei bestimmten Aktionen im Jahr [mehr…]

Feb 242010
 
Frühlingsboten

Rudolf Boehm hat diese Frühlingsboten in seinem Garten entdeckt. In der Tat warten jetzt alle auf den Beginn der warmen Tage. Wer entdeckt die ersten Amphibien auf der Wanderschaft?

Feb 202010
 
Die Hermelin-Gruppe am Salamanderteich

Noch rechtzeitig vor Beginn der Krötenwanderung entschlammten die Hermeline den Salamanderteich, der oberhalb des Blütenhanges zwischen Seeheim und Malchen liegt. Die letzten Schneereste tauen gerade im Buchenwald und mit den ersten frostfreien Nächten Ende Februar begeben sich die Braunfrösche auf ihre Wanderschaft zu den Laichgewässern. Nach der Entfernung von Laub, Ästen und eingeschwemmten Schlamm bietet [mehr…]

Feb 202010
 
Projekt Weiher am Beerbach: Mönch ist angeliefert

Wolfgang Feiss berichtet anläßlich der Jahreshauptversammlung des BUND Seeheim, dass der Mönch wegen der anhaltend schlechten Wegeverhältnisse am geplanten Weiher ca 300m entfernt angeliefert wurde. Die Untere Naturschutzbehörde hat die Anlage eines Teiches von bis 750 m2 bei einer Tiefe von max. 70 cm genehmigt. Wir rechnen inzwischen mit einer Verschiebung des Baggereinsatzes in den [mehr…]

Feb 192010
 
Kein neues Baugebiet 'In der Tränk'

Laut Beschluss des Haupt- und Finanzausschusses und der Gemeindevertretung Seeheim-Jugenheim wurden weitere Aktivitäten um das neue Baugebiet mit großer Mehrheit abgelehnt. Zu den Versicherungs- und Verkehrsproblemen kamen hohe Erschließungskosten. Bedingt durch die Lage des geplanten Baugebietes in einer Bodensenke drohten dauerhaft erhöhte Ver- und Entsorgungskosten für die Seeheimer. Bis 2050 wird von einer Schrumpfung der [mehr…]

Feb 142010
 
Biotop Blütenhang

Jedes Jahr wählen die Naturschutzverbände NABU, BUND und die Wühlmäuse eine Pflanze, ein Tier oder ein Biotop des Jahres für Seeheim-Jugenheim. Dieses Jahr wählten sie das Biotop Blütenhang. Weil dieses oder nächstes Jahr dort viele Hütten und Zäune abgerissen werden sollen. Der Abriss würde bewirken, dass Grundstückseigentümer und Pächter ihre Gärten aufgeben und der Blütenhang, [mehr…]