Jul 112009
 
Arbeitseinsatz Düne am Tennisplatz

Der Arbeitseinsatz an der Binnenland-Düne galt einmal mehr der Bekämpfung des Hundszahn-Grases, dass die Düne zu überwuchern droht. Nebenher zu beobachten war, dass die Fledermaus Sommerquartiere offensichtlich gut angenommen wurden: frische Kotspuren beweisen es. Nachtrag: eine Nachkontrolle der Kästen am 1.8.2009 zeigte, dass die Kästen von Vögeln genutzt werden. Fledermäuse wurden dagegen nicht festgestellt.

Jul 052009
 
Deutscher Edelkrebs im Krebsteich

Der Krebsteich trägt seinen Namen zu Recht: ein riesiges Exemplar kam am Abend des 4. Juli zum Vorschein. Im letzten Fotolicht weidete er den Teichgrund ab. Die NABU Gruppe Seeheim unterstützt die Wiederansiedlung des Deutschen Edelkrebses seit einigen Jahren.

Jul 052009
 
Jung-Imker auf den Etzwiesen

Völkerkontrolle am Bienenstand auf den Etzwiesen  Fotos: NABU/Tino Westphal – Jungimker trafen sich bei Tino Kohldistel und Mohn – gute Pollenspender um diese Jahreszeit

Jul 042009
 
Breitblättrige Stendelwurz

Die Breitblättrige Stendelwurz ist eine weit verbreitete Orchideenart, die auch mit schattigen Standorten zurecht kommt. Sie ist nicht so sehr auf kalkhaltigen Boden angewiesen, wie ihre Verwandten unter den einheimischen Orchideen. An den Etzwiesen kann man die Blüten am Wegrand von Anfang Juli bis in den August hinein finden.

Jul 042009
 
Fledermaus-Schutz

An den Märchenteichen wurden durch die NABU Gruppe Seeheim eine Reihe von Fledermaus-Sommerquartieren eingerichtet. Fledermäuse lieben es, in Kolonien zu siedeln, deshalb wurden die Kästen in grösseren Gruppen angebracht. Die grosse Unterkunft sollte eigentlich als Winterquartier dienen. Möglicherweise war die Unterkunft aber nicht hinreichend frostsicher, denn im Winter 2008/09 gab es an den Märchenteich-Kolonien einige [mehr…]

Jul 042009
 
Arbeitseinsatz an den Etzwiesen

Mit der Ruhe war es auf den Etzwiesen an diesem warmen Sommermorgen schon bald vorbei; die Wühlmäuse pflanzten einige neue Sträucher in die Benjeshecke und Sumpfpflanzen an die Teichränder. Danach aber hielt sie niemand mehr von der Einweihung der Teiche auf ihre Art ab: die Teichfrösche mussten die Hoheit abgeben und fanden nach dem Wühlmaus-Bad [mehr…]

Jul 042009
 
Teiche

Der Salamanderteich an der Friedensquelle (Bild rechts) wurde im April 2009 von der Gemeinde Seeheim-Jugenheim ausgebaggert und ist jetzt wieder in gutem Zustand. Der Amphibienteich (Bild links) ist ein durch einen kleinen Damm abgetrennter Teil der Märchenteiche. Jetzt im Sommer 2009 stark verschlammt und kaum noch als Laichplatz geeignet, benötigt er bald möglichst eine Sanierung. [mehr…]